Überleben ohne Facebook geht – aber ohne Twitter?

Dieser Tag fängt nicht gut an, mein Twitter Account GrafDal ist suspended – und ich habe keinen blassen Schimmer weshalb.

Ich starte wie üblich morgens Tweetdeck, lese, retweete, was man halt so macht. Dann poppt auf einmal ein Hinweis auf,  mein Passwort für meinen Account GrafDal habe sich geändert. Da ich nichts geändert habe,  mache ich vorsichtshalber einen Screenshot von dem Pop-Up.

Möchte twittern, ob das eine neue Art des Phishings ist, und merke, dass TweetDeck über den Acccount von GrafDal nicht mehr  twittern möchte.

Also dann doch mal auf Twitter direkt geschaut – und sehe dies:

Suspended?

Was habe ich böses getan? Ich weiß es nicht. Und jetzt habe ich auch keine Zeit mehr, es zu checken, da die Arbeit ruft.

Kurz noch Twitter über das Ticketsystem informiert – vielleicht hat sich das System nur etwas verschluckt.

Nachtrag: Twitter über Ticketsystem informierten funktioniert nicht. Auch dieser Weg bleibt mir verwehrt.

Veröffentlicht von

Dalila

Seit 1998 online und bekennender Online-Junkie. Fragt sich häufig, wie sie vor 1998 das Leben organisiert hat. Ist nur tageweise Naturfreund, raucht nicht mehr, isst keine industriell verfeinerten Lebensmittel, fährt seit drei Jahren mit wachsender Begeisterung Fahrrad, wohnt in der schönsten Stadt Deutschlands im nicht ganz so schönen, dafür sehr lebendigen Schanzenviertel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 130.434 bad guys.