Startschuss für Social Media ohne Facebook

Heute, am 1. August 2010 – um 12:00 Uhr – ist das Experiment „Social Media ohne Facebook“ gestartet.
Die Idee hierzu ist am Donnerstag, den 29. Juli 2010, um 21:30 Uhr geboren. Eigentlich wollte ich nur die  neue WordPress-Version 3.0  ausprobieren,  mit den Einstellungen rumspielen und einen Blog ins Leben rufen, der ein Thema hat, zu dem der eine oder andere  etwas zu  sagen hat. Entweder als  Facebook-Jünger, als Verweigerer – oder irgendwas dazwischen:

Dem geschuldet, habe ich die News seit Freitag nicht  verfolgt, sondern war mit MySQL, Theme-Auswahl, Widgets und Plugin-Installationen beschäftigt.

Samstag abend,  entspannt vor dem TV, das Notebook vor der Nase, die Cruise-Days in Hamburg in Anbetracht des Regens im TV und  nicht live betrachtend, springt mir über Google News  der Aufhänger entgegen, den ich genau zu diesem Thema gesucht habe:

Die Zeit online titelt: Alle anderen sind auch bei Facebook.

Lest diesen Artikel – kommt  wieder her – und dann schauen wir mal, ob ich unter eurer Aufsicht und den Argumenten pro Facebook nicht vielleicht doch schwach werde und mich als Privatperson* der Facebook-Gemeinde anschließe?

Bis dahin werde ich die Versuchungen, Aufreger und sonstigen Kontakte in der Off- und Onlinewelt doku- und kommentieren.

Zum Start könnt ihr weitere Hintergrundinformationen zum Thema und  zu mir auf den statischen Seiten About und Über mich erfahren.

Und wer mitmachen möchte: Die Registrierung ist nur einen Mausklick entfernt. –Und worum geht es denn jetzt
Ich behaupte, dass man als bekennender Online-Junkie – oder netter ausgedrückt – Social Media Addict – auch ohne Facebook-Account leben kann.

___________________________________________________

*Was ich von der Wette ausschließen möchte: Sollte mein Arbeitgeber im Zuge einer Social Media Strategie entscheiden, dass auch ich auf FB aktiv werden muss, werde ich mich nur zu einem gewissen Grad verweigern können.

Veröffentlicht von

Dalila

Seit 1998 online und bekennender Online-Junkie. Fragt sich häufig, wie sie vor 1998 das Leben organisiert hat. Ist nur tageweise Naturfreund, raucht nicht mehr, isst keine industriell verfeinerten Lebensmittel, fährt seit drei Jahren mit wachsender Begeisterung Fahrrad, wohnt in der schönsten Stadt Deutschlands im nicht ganz so schönen, dafür sehr lebendigen Schanzenviertel.

3 Gedanken zu „Startschuss für Social Media ohne Facebook“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 152.471 bad guys.